Förderprogramme

Hier werden aktuelle Förderprogramme mit Bedeutung für die Jugendverbandsarbeit angezeigt.

Die Kreuzberger Kinderstiftung fördert in Kooperation mit dem Landesjugendring Berlin ab sofort neue Angebote für junge Geflüchtete von Berliner Jugendverbänden, Jugendbildungsstätten und Migrant_innenjugendselbstorganisationen.

Die DTJB fördert, informiert, berät, vernetzt und qualifiziert Interessierte und Akteure im deutsch-türkischen Schüler- und Jugendaustausch.

Drei verschiedene Antragsmöglichkeiten | Wahlweise bis zu 5.000, 15.000 oder 250.000 Euro förderung | Projekte zur Realisierung Inklusion in der Gesellschaft sowie Vernetzung von Initiativen mit und ohne Schwerpunkt Inklusion

Förderprogramm für Vereine und Verbände mit Projekten, die pädagogisch ausgerichtet sind und den Ansatz verfolgen, Kinder und Jugendliche in Bewegung zu bringen (kein Leistungssport). Voraussetzung: Es handelt sich um gemeinnützige Kinder- und Jugendsportprojekte.

Förderung internationaler Jugendarbeit und -begegnung.

Das Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION fördert verschiedene Aktionsbereiche.

Übersicht zu Stiftungen und Förderschwerpunkten.