Neues Modul zur Inklusion in der Jugend(verbands)arbeit - Erweiterung zum Praxishandbuch Juleica-Ausbildung in Berlin

Unter diesem Titel hatten Landesjugendring Berlin und die Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik (Stiftung SPI) am 6.10.2014 zum Politischen Abend in das Konferenz- und Workshopzentrum SUPERMARKT geladen. Rund 60 Gäste waren der Einladung, über die Förderung der Beteiligung junger Menschen in unserer Stadt zu diskutieren, gefolgt. Einblicke in den Ablauf des Abends ermöglicht die Bildergalerie unterhalb des Textes.

Empfehlung

Weitere Meldungen

Selbstorganisation, Mitbestimmung und Ehrenamt sind die markanten Merkmale der Jugendverbandsarbeit. In acht Minuten erklärt der Film diese Begriffe anschaulich. Außerdem vermittelt er einen Eindruck von der Vielfalt der unterschiedlichen Verbände sowie von den Angeboten der Jugendverbände.

"Europa" scheint für die meisten Jugendlichen weit weg zu sein. Laut Eurobarometer 2012 fühlen sich nur 47% der Jugendlichen mit der EU verbunden, viele sind kritisch, distanziert, uninteressiert. Am 18.11.2014 luden die Jugendbildungsstätten zur Diskussion.

Der Deutsche Bundesjugendring DBJR fordert die Umsetzung der Rechtsansprüche.

Alle Meldungen anzeigen