DBJR-Training für Einfache Sprache - Diskurswerktstatt

20.-21.11.2017 | Bis 9. November anmelden für die Werktatt „Die Macht der Worte - Jugendbeteiligung braucht verständliche Texte!“

Der Workshop des Deutschen Bundesjugendrings richtet sich an alle, die Jugendbeteiligung praktisch werden lassen und ihre Informationen dafür niedrigschwellig vermitteln wollen. 

Jugendbeteiligung bedeutet immer, dass viele Informationen vermittelt werden müssen. Bei der Diskurswerkstatt werden niedrigschwellige Zugänge zu Jugendbeteiligung diskutiert und direkt neues Handwerkzeug ausprobiert: Wie können wir leichte und verständliche Texte schreiben ohne oberflächlich zu werden? Und was ist eigentlich leicht verständlich? Neben einer Einführung in das Konzept der Einfachen Sprache können die Teilnehmenden die neuen Kenntnisse direkt unter Anleitung an eigenen Texten ausprobieren.

Reise- und Übernachtungskosten können übernommen werden. Die Fahrtkosten (Bahn 2.Klasse, ÖPNV, Fernbus) werden gemäß den Reisekostenbestimmungen des DBJR erstattet. Übernachtungsmöglichkeiten werden bei Bedarf zentral über den DBJR organisiert.

Anmeldung:
http://go.dbjr.de/einfachesprache2017   

Ansprechperson in der Geschäftsstelle:
Judit Schoth | judit.schoth@dbjr.de | T. 030 400 40- 440