DBJR-Fachtag: „Rassismus. Ein Problem der Mitte der Gesellschaft“

06.10.2017 | Deutscher Bundesjugendring lädt Jugendorganisationen zum Fachtag Rassismus ein.

Der DBJR und seine Mitgliedsorganisationen stehen für eine offene, friedliche und solidarische Gesellschaft. Die steigende Zahl an rassistisch motivierten Übergriffen zeigt jedoch, dass ein neuer Handlungsbedarf für Zivilgesellschaft und folglich auch für Jugendorganisiationen besteht, sich mit Rassismus in seinen verschiedenen gesellschaftlichen Facetten auseinanderzusetzen.

Beim Fachtag stehen Handlungsoptionen im Vordergrund sowie die Frage, was man der gesellschaftlichen Entwicklung entgegensetzen kann.

Der Fachtag richtet sich an Multiplikator_innen und Expert_innen der Mitgliedsorganisationen im Deutschen Bundesjugendring.

Programm und Anmeldung:
www.dbjr.de/termine/ftrassismus

Termin:
6. Oktober 2017
11.00 – 17.00 Uhr 

Ort:
Berliner Stadtmission am Hauptbahnhof
Lehrter Straße 68
10557 Berlin