Jetzt bewerben! Trainer_innen-Ausbildung 2018/2019

Für bereits tätige und zukünftige Trainer_innen bieten die Landesjugendringe Brandenburg und Berlin 2018 bis 2019 eine Ausbildung zur_zum Trainer_in für außerschulische Jugendbildung in der Jugendverbandsarbeit an. In sechs Modulen sammeln die Teilnehmenden vielfältige Kenntnisse für das Arbeitsfeld. Die Ausbildungsreihe wird in Kooperation mit dem SFBB angeboten.

Die Themen der Ausbildung werden beispielhaft an den Inhalten einer Juleica-Ausbildung bearbeitet. Die verbandsübergreifende Ausbildung möchte den weiteren Ausbau der Trainer_innenressourcen in den Jugendverbänden in Berlin und Brandenburg unterstützen und ist auch offen für Quereinsteiger_innen, die sich für Einsätze in Jugendverbänden interessieren.

Bei Teilnahme an allen sechs Modulen, dem Praxisteil sowie dem Fachgespräch am Ende der Ausbildung ist eine Zertifizierung durch das SFBB möglich. Eine Teilnahme an einzelnen Modulen ist ebenfalls möglich.

Download Flyer: Trainer_innen-Ausbildung 2018/2019

Zielgruppe
Die Ausbildung richtet sich an Interessierte aus Berlin und Brandenburg. Es stehen bis zu 18 Plätze für Teilnehmende zur Verfügung.

Zielgruppe für die Ausbildung sind vor allem:
•    Ehrenamtliche und Honorarkräfte aus Jugendverbänden, Vereinen und Initiativen
•    Hauptamtliche aus Jugendverbänden
•    Studierenden aus affinen Studienfächern

Ausbildungs-Module
Eine detaillierte Beschreibung der Module findet sich im PDF-Flyer.

•    Modul I - Grundlagen, Gruppen- und Seminarprozesse: 09.-11.11.2018
•    Modul II -  Didaktik und Methodik, 07.-09.12.2018
•    Modul III - Methoden und Methoden(-weiter)entwicklung: 18.-20.01.2019
•    Modul IV - Gruppenprozesse, Haltung als Gruppenleitung, Umgang mit Konflikten und Widerständen: 21.-24.03.2019
•    Modul V - Empowerment - Macht - Sprache - Haltung: 17.-19.05.2019
•    Modul VI - Auswertung, Erkenntnisse und gemeinsamer Abschluss: 14.-16.06.2019

Zertifizierung
Die Teilnehmenden erhalten bei der Teilnahme an allen Modulen, dem Praxisteil sowie dem Fachgespräch am Ende der Ausbildung eine Zertifizierung vom Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB). Sie trägt zur Anerkennung der Kompetenzen auch auf dem Arbeitsmarkt bei. Die Ausbildung wird angeboten vom Landesjugendring Brandenburg und Landesjugendring Berlin in Zusammenarbeit mit dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg.

Bewerbung
Für die "Ausbildung zum_zur Trainer_in für außerschulische Jugendbildung in der Jugendverbandsarbeit" kann man sich hier bewerben und anmelden:
www.ljrberlin.de/train2018
 

Die Ausbildung wird angeboten vom Landesjugendring Brandenburg und Landesjugendring Berlin in Zusammenarbeit mit dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg.